Das Buch.

Der »We Are Vienna« Cityguide.  Ab sofort erhältlich.
176 Seiten, Hardcover.

"Wien ist die perfekte Mischung aus lebendiger Metropole und dem Charme und Flair einer Kleinstadt, im Herzen Europas."

"Wien ist die perfekte Mischung aus lebendiger Metropole und dem Charme und Flair einer Kleinstadt, im Herzen Europas."

Judith Burger und Lukas Lerperger

Landschaftsarchitektin und Filmemacher/Fotograf

We Are Vienna Künstler.jpg

 

Aus Graz bzw. Salzburg stammend, ist Wien für das Künstlerpaar die perfekte Mischung aus lebendiger Vielfalt einer Großstadt und einer Vertrautheit, die man sonst eher vom Landleben her kennt. Judith studiert Landschaftsarchitektur, Lukas arbeitet als Fotograf und macht seine eigenen Filme. 

Der Fotograf und die Landschaftsarchitektin erkunden nicht nur Wien gerne am Fahrrad - auf dem Foto durchqueren die Zwei gerade Island.
 

Ihr Lieblingsgrätzel haben die beiden im Bezirk Alsergrund gefunden, wo sie gemeinsam leben. Dort ist ihr allzeit erstes Ziel die PIZZERIA RIVA (9., Schlickgasse 2 / Ecke Türkenstraße). Für die beiden die beste Pizzeria Wiens und auch die einzige, die sich offiziell "neapolitanisch" betiteln darf. 

Another word for happiness is pizza! 🍕❤ #foodies #lunchwithgirls

Ein Beitrag geteilt von Šejla Oštraković (@sheilion) am

nur du allein.

Ein Beitrag geteilt von ina j (@ibeje) am

Das FLEIN (9., Boltzmanngasse 2) ist ein kleines, sehr persönliches Restaurant, das im Sommer eine fantastische Gartenlaube bietet. Wie für fast jeden Wiener ist Kaffee auch für Judith und Lukas essentiell. Zum Glück führt ihr gemeinsamer Freund Max das wohl coolste Spezialitäten-Café, das ZÅMM COFFEE COLLECTIVE (7., Westbahnstraße 13). 

Direkt gegenüber befindet sich der COMERC STORE (7., Westbahnstraße 20), ein Fashion Shop, der durch seinen minimalistischen Stil genau ihren Geschmack trifft. Sowie das VOLTA (9., Berggasse 27): ein Concept Store mit nordischem Interieur und den neuesten Designartikeln. 
 

Der Comerc ist schon seit mehreren Jahren nicht mehr aus der Westbahnstraße wegzudenken.
 

Unterwegs sind die beiden in Wien immer auf ihren Rennrädern. Da kann es sie auch mal bis zum wunderschönen WIENERWALD tragen. Lukas skatet schon sein halbes Leben und so ist der STIL-LADEN (7., Lindengasse 51) für ihn die erste Adresse, wenn es um Rollbrett und Co geht. Judith sucht in ihrer freien Zeit Inspiration in den Parks von Wien, einer ihrer liebsten Plätze ist der LIECHTENSTEINPARK (9., Roßau). 

Auch wenn der Chef passionierter Skater ist, ist der Stil-Laden ein interessanter Store für verschiedenste Styles.

 

JACK und die Meute #premiere #gartenbaukino #gartenbau

Ein Beitrag geteilt von Gartenbaukino (@gartenbaukino) am

Beide teilen auch ihre Vorliebe für anspruchs- volle Filme und so führt sie eine Datenight ger- ne mal ins GARTENBAUKINO (1., Parkring 12), eines der ältesten bestehenden Kinos von Wien. In lauen Sommernächten genießen sie Drinks am DONAUKANAL (zwischen 1. und 2. Bezirk), am liebsten bei der HAFENKNEIPE (2., Donaukanal / Höhe Franzensbrücke). Ei- nerseits ein wenig abseits der Hipstermeile am Kanal, andererseits super gemütlich und lecke- rer Steckerlfisch. 

Wenn es mal etwas ausgefallener sein soll, gehen beide gerne ins IF DOGS RUN FREE (6., Gumpendorfer Straße 10) auf einen Cocktail oder für ein gemütliches Feierabendbier ins ZUM ROTEN BÄREN (9., Berggasse 39), von dort ist es dann für sie auch nicht mehr weit nach Hause. 

#ifdogsrunfree #Vienna #1060 #lovemyhood #drinks #sommer #nofilter

Ein Beitrag geteilt von If Dogs Run Free (@ifdogsrunfree_bar) am

Einer der schönsten Bars des 6. Bezirks, belebt die Gumpendorfer Straße nicht nur nachts.
 

Des samma! #wirtshaus #zumrotenbären #wien #restaurant #eingang #neonlampe #schriftzug #gemütlich #lecker #essen #igerswien Repost/Foto: @agngro

Ein Beitrag geteilt von Wirtshaus "Zum Roten Bären" (@zum_roten_baeren) am

"Man muss Wien einatmen, mit Blick
nach oben durch die Strassen spazieren und sich auf diese Stadt einlassen. In Wien können wir endlich das ausleben, wofür unser Herz schlägt." 

"Man muss Wien einatmen, mit Blick
nach oben durch die Strassen spazieren und sich auf diese Stadt einlassen. In Wien können wir endlich das ausleben, wofür unser Herz schlägt." 

Restaurant-Tipp: Wiens neue SPELUNKE

Restaurant-Tipp: Wiens neue SPELUNKE