Das Buch.

Der »We Are Vienna« Cityguide.  Ab sofort erhältlich.
176 Seiten, Hardcover.

"Für mich vereint Wien das Beste aus zwei Welten: Vorarlberger Lebensqualität trifft auf Großstadtflair."

"Für mich vereint Wien das Beste aus zwei Welten: Vorarlberger Lebensqualität trifft auf Großstadtflair."

Daniela Larcher

Krimiautorin 

 

Die gebürtige Vorarlbergerin hat Projektmanagement und Archäologie studiert, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Krimis zugewandt hat. Erfolgreich wurde sie mit ihren Buchtiteln »Die Zahl«, »Zu Grabe«, »Neumond« und »Teures Schweigen«. 

Vor über 15 Jahren dem Landleben entflohen, in New York und Berlin gelebt, bezeichnet die Krimiautorin derzeit das wunderbare Wien als ihre Heimat. Der perfekte Tag beginnt mit einem Frühstück im RÜDIGERHOF (5., Hamburgerstraße 20). Das wunderschön erhaltene Jugendstilhaus ist immer einen Besuch wert, besonders aber im Sommer, wenn der große Gastgarten geöffnet ist (bis 2 Uhr früh). 

#wien #caferüdigerhof #austria #beergarten #passerdubontemps

Ein Beitrag geteilt von Lika Laloum (@likalacoquette) am

Vienne 😱😱 incrédible!

Ein Beitrag geteilt von LN Salesse (@ln__23) am

 Das Buchgeschäft © LIA WOLF CABINETT

Das Buchgeschäft © LIA WOLF CABINETT

Da das Ablenkungspotenzial daheim zu groß ist, schreibt Daniela ihre Romane in der ÖSTERREICHISCHEN NATIONALBIBLIOTHEK (1., Josefsplatz 1, Eingang Heldenplatz). Als Buchliebhaberin macht sie in der Mittagspausgerne mal einen Abstecher ins nahe gelegene LIA WOLF CABINETT (1., Sonnenfelsgasse 3/2a, Beletage). Dort gibt es ausgewählte Kunst- und Fotobücher, aber allein schon die Räumlichkeiten sind sehenswert. Ein weite- res Literatur-Highlight ist für die Autorin die BUCHHANDLUNG SEESEITEN (22., Janis-Joplin-Promenade 6). Diese liegt direkt an einem zum Schwimmen freigegebenen Baggersee. Eine Sonnentreppe, Leseecken und frischer Kaffee laden zum Schmökern ein. 

Chillen in der Buchhandlung #books #vienna #austria #bücher #seestadt #samsung #wien #österreich #igersvienna #igersaustria #welovevienna

Ein Beitrag geteilt von Martina Steigerstorfer (@martinaste321) am

Chanced upon the sweetest #patisserie today. #tarteaucitron for the win #vienna

Ein Beitrag geteilt von Nolita Lobo (@nolitaexmachina) am

Abhilfe für richtig gutes Obst und Gemüse schafft der BAUERNLADEN HELENE (5., Kettenbrückengasse 7). Daniela schlemmt am liebsten in der CHOCOLATERIE PATISSERIE FRUTH (5., Kettenbrückengasse 20), in der der großartige Eduard A. Fruth süße Wunderwerke schafft. Gesündere Sünden gibt es bei LUNZERS MASS-GREISSLEREI (2., Heinestraße 35), wo alle Lebensmittel unverpackt angeboten werden.  Zum Dinner verschwindet die Autorin ins MILCHBART (12., Meidlinger Markt 6-8). Dort wird täglich frisch gekocht, mit allem, was der Markt gerade bietet. Im TREDICI E MEZZO (7., Lindengasse 53), einer kleinen Enoteca, gibt es eigens aus der Toskana importierte Weine und tolle Antipasti. Wer zu später Stunde noch in Partylaune ist, dem sei das TANZCAFÉ JENSEITS (6., Nelkengasse 3) ans Herz gelegt. Der in einem ehemaligen Puff untergebrachte Club hat mittlerweile Kultstatus und überzeugt mit plüschiger Atmosphäre und langen Öffnungszeiten. 
 

Tredici Gradi - Weinhandel & Bar

Ein Beitrag geteilt von Tredici Emezzo (@trediciemezzo) am

 © TANZBAR JENSEITS 

© TANZBAR JENSEITS 

"Wir lieben das Land-Flair mitten in der City am Spittelberg."

"Wir lieben das Land-Flair mitten in der City am Spittelberg."

"Man muss Wien einatmen, mit Blick
nach oben durch die Strassen spazieren und sich auf diese Stadt einlassen. In Wien können wir endlich das ausleben, wofür unser Herz schlägt." 

"Man muss Wien einatmen, mit Blick
nach oben durch die Strassen spazieren und sich auf diese Stadt einlassen. In Wien können wir endlich das ausleben, wofür unser Herz schlägt."